Kategorie: Gesellschaft

Jeder muss sein Glück selbst finden

Unsere Welt läuft nach bestimmten Regeln, in denen wir uns bewegen. Damit sind nicht die Gesetze gemeint, an die wir uns halten müssen, um nicht in die Illegalität zu rutschen, sondern die unausgesprochenen gesellschaftlichen Normen, die unser Leben bestimmen. Sie sagen, was wir zu tun und zu lassen haben und wie es am besten wäre, […]

Weiterlesen

Unsere Falschen Werte

Der Wert Wir leben in einer Welt, in der Konsum zu einer Religion mutiert ist. Es wird sehr viel Zeit darauf verwendet, Geld für angeblich wichtige Dinge auszugeben, die in Wirklichkeit niemand braucht. Es werden eine Menge Güter angehäuft, die nach dem Erwerben möglichst wirkungsvoll präsentiert werden wollen, denn der Besitzer hat nun mal das […]

Weiterlesen

Die Dorfprominenz

Jeder kennt jemanden, den jeder kennt. Man weiß nicht woher oder wieso, aber man kennt den Namen dieser Person und ein paar private Details. Manchmal sogar obwohl man besagter Person noch nie persönlich begegnet ist. Ihr Leben scheint so interessant, dass man von anderen Leuten immer etwas von dieser Person hört. Dies passiert jedoch nur […]

Weiterlesen

Die Ratten auf deinem Schiff

Es ist eine bewusste Entscheidung Wenn man mit einem Menschen viel Zeit verbringt hat man sich bewusst dafür entschieden und diese Entscheidung aufgrund der Zuneigung zu diesem Menschen getroffen. Doch oft hört man von bestimmten Menschen, wie sie über eine andere Person herziehen, mit der sie augenscheinlich befreundet sind oder zumindest Zeit verbringen. Oft sind […]

Weiterlesen

Fremdwort Privatsphäre

Die Menschen haben das Gefühl dafür verloren, wo die private Zone eines Anderen beginnt und wo sie sich heraushalten müssen. Das fängt bei gut gemeinten Ratschlägen zum Leben an, nach denen niemand gefragt hat und endet bei der Einmischung in die Beziehung anderer. Letzteres wird erschreckend oft betrieben, weil viele Menschen sich einbilden bestimmen zu […]

Weiterlesen

Die Blicke der Anderen

Die Realität der anderen Unser ganzes Leben führen wir in der Art und Weise, von der die Gesellschaft uns erzählt, sie sei die Richtige. Jedes Mal, wenn wir davon abweichen, haben wir ein schlechtes Gewissen. Sei es bei so etwas belanglosem wie Kleidung oder etwas Wichtiges wie unsere sexuelle Orientierung. Egal in welcher Weise wir […]

Weiterlesen

Die selbsternannten Rebellen

Sie sind die kleinen, weniger radikalen, Brüder der Straight-Edge-Veganer und genau wie diese, jedem Makel erhaben. Toleranz ist ihr Lieblingswort, sie predigen sie den ganzen Tag und fordern sie auch wehement von allen anderen ein, für sie selbst, versteht sich. Sie haben die Toleranz für sich gepachtet und sind ihrer Meinung nach auch die Einzigen, […]

Weiterlesen

Der Straight-Edge-Veganer, der die Welt rettet

Es gibt ihn leider überall. Er steht inmitten von homogenen Gruppen herum, aus denen er optisch meist wenig heraussticht. Er wartet auf eine Gelegenheit, dir seine weltverbessernden Wohltaten zu erzählen. Ein Wunder, dass er keine PowerPoint-Präsentation mit sich herumschleppt um die guten Taten, die er täglich vollbringt, grafisch darzustellen. Am Anfang hört man sich mit […]

Weiterlesen

Männlein und Weiblein

Auch im 21. Jahrhundert haben die Menschen noch kein Mittel gegen Sexismus gefunden. Wir alle tragen ihn mit uns herum. Er ist das Brett vorm Kopf, das niemand wirklich sieht, oder sehen will. Von den Neandertalern bis heute, schreiben wir den Geschlechtern immer noch ihre spezifischen Eigenschaften vor, die sie doch auch bitte demonstrativ zur […]

Weiterlesen

Mutter Mittelmaß

Wir alle kennen sie, viele lieben sie. Doch nur Wenige haben es geschafft hinter ihre aufgesetzte, freundliche Maske zu schauen. Sie lockt dich mit dem Versprechen, dass dir nichts passieren kann, wenn du deinen Lebensweg mit ihr an deiner Seite gehst. Darf ich vorstellen? Unsere alte Freundin – die Mittelmäßigkeit. Die meisten Menschen geben sich […]

Weiterlesen
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!